STC 1250

Go Back
STC 1250

Optimale Spindeldrehzahl und Drehmoment-Kennlinie zum High-Performance-Cutting von Titan

Perfekte Maschinengeometrie, die eine genaue Bearbeitung ermöglicht

Ein stabiler, vibrationsarmer Zerspanungsprozess, der eine Plattform für erhöhte Werkzeugstandzeiten und damit höhere Produktivität schafft

get-in-touch-parent-icon
download-brochure-icon

5-Achs Bearbeitungszentrum

Starrag hat die STC-Baureihe für eine nahezu konkurrenzlos wirtschaftliche Bearbeitung von sehr anspruchsvollen Strukturbauteilen, Multiblades und Casings mit langen Zykluszeiten entwickelt. Sie bietet dem Kunden eine Vielzahl praktischer Optionen. Dank ihrer sehr guten statischen und dynamischen Eigenschaften sowie dem erprobten Schwenkkopf setzen diese Zentren den Benchmark für die simultane 5-Achs-Schwerzerspanung von Titan- und Inconel-Teilen der Luftfahrtindustrie und Energieerzeugung.

Achsenkonfiguration

Innovative Lösungen

  • Drehbarer Spannplatz mit 4 x 90° Indexierung
  • Optional: Hydraulik oder Vakuum-Ankoppeleinrichtung
  • Schneller Palettenwechsel mit Hub-Schwenksystem

Durch die speziellen Geometrien der Werkstücke ergeben sich spezielle Anforderungen an die Spannvorrichtungen. Bei Starrag entwickeln Spezialisten individuelle Spannkonzepte spezifisch für die Anforderungen des jeweiligen Werkstücks. Starrag bietet hier folgende Vorteile:

  • Werkstückoptimierte Spannung für produktive Schruppbearbeitung sowie verspannungsfreies Schlichten.
  • Mechanische, pneumatische, hydraulische Spannlösungen sowie Vakuumspannlösungen können umgesetzt werden.
  • Spannmedienanschlüsse liegen direkt auf der Palette.
  • Spannmedien können in FMS Lösungen integriert werden.
  • Zwei Späneförder im Längsbett
  • Integriertes Spülsystem zur Späneabfuhr

Das Regelverhalten und die Bewegungsführung werden durch Starrag akribisch entwickelt und optimiert, um die optimale Kombination von Geometriegenauigkeit, Oberflächengüte und Produktivität zu erreichen. Je nach Anwendung kann die Maschine über fünf Parametersätze optimal eingestellt werden: Roughing, Pre Finishing, Fast Finishing, Finishing oder Super Finishing.

Ein Schlüsselfaktor, um die niedrigsten Werkzeugkosten und die höchste Produktivität zu erreichen, ist die richtige Wahl der Prozesskühlung. Die STC Maschinen bieten hier alle führenden Lösungen bzgl. Innenkühlung:

  • Hochdruckinnenkühlung für Emulsionen oder Öle (Druck bis 100 bar um so nahe wie möglich an die Schneidzone zu gelangen)
  • Druckluft durch die Spindel
  • Aerosolschmierung (Minimalmengenschmierung)

Selbstverständlich ist auch Aussenkühlung möglich. Mit diesen Optionen sind Quantensprünge in der Werkzeugstandzeit erreichbar, was zu niedrigsten Produktionskosten führt.

A-Achse

  • Simultan gesteuerte fünfte CNC-Achse
  • Beidseitig stabile Rollenlagerung
  • Hohe Positioniergenauigkeit durch direktes optisches Weg-Messsystem
  • Robuster Schneckenantrieb
  • Hohes Antriebsmoment
  • Hydraulische Achsklemmung und Achsdämpfung
  • Auch für Schwerzerspanung geeignet

Motorspindel

  • Konzentrisch angeordneter wassergekühlter Hochleistungs-Synchronmotor (15 000 U/min)
  • Öl-Luft-Schmierung direkt durch den Aussenring (Direct-Lubrication-System)
  • Variable hydraulische Lagervorspannung
  • Vektorregelung mit konstantem Drehmoment bis Eckdrehzahl, darüber konstante Leistung
  • Innere Kühlmittelzufuhr als Standard
  • Sensorik für Lagertemperatur, thermische Spindeldehnung mit Kompensation und Vibrationsüberwachung im Prozess
  • MT-Version mit hydraulischer Spindelklemmung

Getriebespindel

  • Antrieb über zweistufiges Schaltgetriebe
  • Drehmoment 940 bzw. 1 300 Nm
  • Gross dimensionierte Präzisionshybridlagerung
  • Öl-Luft-Schmiersystem
  • Innere Kühlmittelzufuhr als Standard
  • MT-Version mit axialer Verzahnung als Arretierung für die Drehbearbeitung

Tischbaugruppe / 130

  • CNC-Rundtisch als vierte Simultanachse
  • Palettenschnittstelle mit Klemmbrücken
  • Antrieb mit hohem Drehmoment und hoher Dämpfung
  • Hydraulische Klemmung der B-Achse

Tischbaugruppe / MT

  • CNC-Rundtisch als vierte Simultanachse oder Drehachse
  • Wassergekühlter Direktantrieb
  • Steife Rundtischlagerung geeignet für hohe Tischbeladungen selbst im Drehbetrieb
  • Hydraulische Klemmung der B-Achse
  • Thermosymmetrischer Aufbau
  • Bauteile in geschlossener Schweisskonstruktion
  • Äusserst stabil und schwingungsarm
  • Optimiert mithilfe der FE-Methode
  • Hohe Lauf- und Positioniergenauigkeit
  • Kurze Positionier- und Anfahrzeiten durch hohe Beschleunigung
  • Absolute optische Messsysteme in allen fünf Achsen
  • alle Baugruppen die regelmässig gewartet werden müssen sind leicht zugänglich
  • Verschleissteile z.b. Filter, Abstreifer etc sind leicht erreichbar
  • Bauteile die gewartet und repariert werden müssen sind einfach zugänglich
  • Sichere Arbeitsbereiche wie Plattformen mit Sicherungspunkten für Wartungspersonal sind vorhanden
  • Zustandsabhängiges Maschinen Monitoring für frühzeitige Fehlererkennung wird unterstützt

Kettenmagazin für 800 mm lange Werkzeuge Als Standard kommen Kettenmagazine für 60 oder 80 Werkzeuge zum Einsatz. Auf die Bedürfnisse der Anwendung orientiert sind Werkzeuge im Durchmesser bis 325 mm (Brückenwerkzeuge 500 mm) und Längen bis 800 mm speicherbar. Die hydraulischen Antriebe für den schnellen Vor- und Rücklauf der Magazinkette und für die Bewegung des Werkzeug-Doppelarmgreifers schaffen optimale Bedingungen für geringe Werkzeugwechselzeiten. Turmmagazin für erhöhten Werkzeugbedarf Für einen erhöhten Bedarf können die Bearbeitungszentren mit den bewährten Turmmagazinen für 180, 240 oder 320 Werkzeuge ausgerüstet werden.

Hochleistungsfähige Prozesssteuerung, wahlweise CNC-Steuerung Sinumerik oder Fanuc mit integrierter PLC, digitaler Antriebs- und erhöhter Sicherheitstechnik. Erweiterung zu Fertigungszellen und Flexiblen Fertigungssystemen mit Rund- und Linearspeicher für Werkstückpaletten und weiteren Modulen der Systemtechnik. Lieferung von Turn-Key-Projekten mit Projektierung, Engineering,Bearbeitungstechnologie, Werkzeug und Vorrichtungsausrüstung.

Für das Gesamtsystem Maschine - Werkstück - Werkzeug stehen zahlreiche Kontroll- und Überwachungseinrichtungen zur Auswahl. Diese Module verbessern die Prozessstabilität und den Bedienkomfort und sparen Werkzeug- und Wartungskosten.

  • Emissionsabsaugung
  • Rotoclear
  • Druckluftreinigung
  • int. Kamera
  • Handbediengerät
  • Kompressorkühlsystem
  • Genauigkeitspaket
  • Ferndiagnose
  • Abschalt und Warmlaufprogramme
  • Energieeffizienz

Alles vom einfachen Palettenspeicher bis zu komplexen flexiblen Fertigungssystemen – sogar für grosse und grösste Maschinen: mit ihrem Integrated Production System (IPS) lässt die Starrag Group Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Erfahren Sie mehr.

Technische Daten

Aufspannfläche mm 1.000x1.000 (1.000x1.250 / 1.250x1.250)
Max. Werkstückgewicht kg 5.000
Tisch-Längsbewegung X mm 2.200
Arbeitsspindel Senkrechtbewegung Y mm 1.500 (1.900)
Ständer Querbewegung Z mm 2.100
Störkreisdurchmesser mm 2.200
A-Achse -100/+60 Grad
B-Achse endlos Grad
X/Y/Z m/min 45
A-Achse U/min 6(12)
B-Achse U/min 5,5 (10)
Getriebespindel 1, max. Drehzahl U/min 5600
Max. Leistung / Drehmoment (100% ED) kW/Nm 37/1300
Werkzeugaufnahme SK50 (HSK-A100)
Getriebespindel 2, max. Drehzahl U/min 8000
Max. Leistung / Drehmoment (100% ED) kW/Nm 37/940
Werkzeugaufnahme SK50 (HSK-A100)
Getriebespindel 3, max Drehzahl U/min 12000
Max. Leistung / Drehmoment (100% ED) kW/Nm 37/620
Werkzeugaufnahme HSK-A100
Motorspindel 1, max. Drehzahl U/min 15.000
Max. Leistung / Drehmoment (100% ED) kW/Nm 70/230
Werkzeugaufnahme HSK-A100
Motorspindel 1, max. Drehzahl U/min 24.000
Max. Leistung / Drehmoment (100% ED) kW/Nm 70/60
Werkzeugaufnahme HSK-A63
Positionsunsicherheit (P) mm 0,005
Positionsstreubreite (Ps) mm 0,0028
Umkehrspanne (U) mm 0,002
Werkzeugaufnahme HSK-A100
Maschinengewicht t 58
Platzbedarf Basismaschine L x B x H mm 11.400x8.300x5.450

Evolutionsschritt

Starrag bietet STC-Bearbeitungszentren auch als MT-Hybridversionen an

Erfolgsgeschichte lesen

Service Plus Package

Perfekter Service für perfekte Maschinen

Voraussetzung für überdurchschnittliche Produktivität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit ist eine gleichbleibend hohe Verfügbarkeit der Maschine. Und dazu braucht es neben innovativer Technologie vor allem eines:  Einen massgeschneiderten Service, der perfekt auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt ist.

ServicePlus garantiert Ihnen Maschinenverfügbarkeiten von mindestens 95%!

Störfallbehebung

Wir analysieren in Echtzeit den Maschinenzustand und beseitigen Störungen per Ferndiagnose.

Starrag Hotline: +49 371 836 23 68

Alle Service Produkte

Spindelrevision

Optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Revisionskonzepte

Schulungen

Effizienter Maschineneinsatz dank optimaler Schulungen

Ersatzteile

Schnelle und verlässliche Ersatzteilversorgung durch globales Logistiknetzwerk

Wartung

Hohe technische Verfügbarkeit durch vorbeugende Wartung

Service in Ihrer Nähe

Zeit ist Geld! Das gilt auch, wenn es um den Service und Unterhalt Ihrer Maschine geht.
Die Starrag Service- und Logistikzentren in Ihrer Nähe verfügen über die nötige Infrastruktur, um Ihnen einen perfekten Service zu garantieren.

Servicekontakt

Partnering for Efficiency

Service Plus

Broschüre herunterladen

Mir wurde mitgeteilt, dass ich jederzeit meine Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten widerrufen kann. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmässigkeit einer bereits durchgeführten Datenverarbeitung, bevor meine Einwilligung widerrufen wird. Mit meiner Einwilligung bestätige ich, dass ich 16 Jahre oder älter bin. Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zu. Ich gebe freiwillig meine Einwilligung. Ich weiss, dass diese Einwilligungserklärung gespeichert wird.
Mir wurde mitgeteilt, dass ich jederzeit meine Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten widerrufen kann. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmässigkeit einer bereits durchgeführten Datenverarbeitung, bevor meine Einwilligung widerrufen wird. Mit meiner Einwilligung bestätige ich, dass ich 16 Jahre oder älter bin. Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zu. Ich gebe freiwillig meine Einwilligung. Ich weiss, dass diese Einwilligungserklärung gespeichert wird.