Automation

Alles vom einfachen Palettenspeicher bis zu komplexen flexiblen Fertigungssystemen – sogar für grosse und grösste Maschinen: mit ihrem Integrated Production System (IPS) lässt die Starrag Group Industrie 4.0 Wirklichkeit werden.

Automatisierungs-Lösungen

Die Starrag Group verfügt über umfassendes Know-how auf diesem Gebiet und erarbeitet vielen Jahren erfolgreich komplette Turn-Key-Projekte. Dabei reicht das Leistungsspektrum von der Entwicklung über die Lieferung bis zur Montage aller Systemmodule inklusive Werkzeugen undVorrichtungen. Genauso selbstverständlich sind die Bereitstellung hochmoderner Fertigungstechnologien und Anwenderschulungen sowie Produktionsbegleitung und Service.
Ein großes Plus bietet die Möglichkeit der Verkettung verschiedener Maschinen, so können komplexe Produktionsabläufe verwirklicht werden.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Senkung der Stückkosten durch flexible vollautomatische Komplettbearbeitung
  • Massgeschneiderte Lösungen für Losgrösse eins bis hin zu grossen Stückzahlen
  • Bedarfsgerechte Produktion ermöglicht geringe Materialbeständen
  • Hocheffektive Just-in-time-Produktion
  • Mannlose Bearbeitung im Mehrschichtbetrieb möglich
  • Verkürzung der Produktionszeiten bei gleichbleibend hoher Bearbeitungsqualität
  • Turn-Key-Lösungen
  • Optimale Voraussetzungen für Systemerweiterungen und die Integration zusätzlicher Maschinen
  • Verkettung von unterschiedlichen Maschinenkonzepten um komplexe Produktionsabläufe abzubilden.
  • Integration von Zusatzeinrichtungen wie Messmaschinen, Graviermaschinen oder Entgratanlagen möglich.
  • Hohe Inhouse-Kompetenz bei der Abwicklung von Großprojekte
  • Gleichbleibend hohe Produktionsqualität bei geringerem Personaleinsatz

Modulare FFS Lösungen

Seit über 40 Jahren entwickelt und produziert Starrag als Komplettanbieter verkettete FFS-Systeme für die vollautomatische Fertigung komplexer Bauteile. Die Verkettung mehrerer Maschinen unter Einbeziehung verschiedener Technologien wie Fräsen, Drehen und oder Schleifen ist dabei selbstverständlich.
Die Starrag-Maschinen können zu einem kompletten FFS mit Beladestation, zentralem Werkzeughandling, Palettentransportsystem und Lager integriert werden. Auch weitere Bearbeitungsschritte und Folgeprozesse wie Waschen, Messen, Beschriften, Entgraten oder Schleifen können in das FFS integriert werden. 
Dabei ist auch eine Kombination von Maschinen aus verschiedenen Starrag-Produktbereichen, wie zum Beispiel den 4-Achs-HEC-Zentren oder den vertikalen Berthiez-Schleifzentren möglich. Der gesamte Fertigungsprozess wird durch eine bedienerfreundliche zentrale Computersoftware mit integrierter Produktionsplanung und –steuerung (PPS) geplant, gesteuert, überwacht und dokumentiert.
Jedes Automatisierungssystem wird kundenspezifisch konzipiert und als schlüsselfertige Lösung geliefert. 
Um die geforderte Zuverlässigkeit für die vollautomatisierte mannlose Produktion zu gewährleisten, wurden die Starrag-Maschinen von Anfang an so konzipiert, dass sie eine optimale FMS-Integration einschließlich verschiedener  Vorrichtungslösungen ermöglichen. Der modulare Aufbau erlaubt zudem eine schrittweise  Erweiterung des Systems. 

FMS Flexible Manufacturing Systems
get-a-callback-icon
get-in-touch-icon

Cell Controler

Für die FFS-Lösungen der Starrag spricht, dass der Anwender aus einer Hand ein massgeschneidertes, prozesssicheres und – nicht zuletzt wegen der Zuverlässigkeit – profitables Fertigungssystem erhält.


Als Kernelement dient ein bei Starrag entwickelter Leitrechner (Cell Controller), der alle Prozesse überwacht. Der Leitrechner steuert den gesamten Prozess – bei Bedarf vom automatischen Beladen und Speichern des Rohmaterials bis hin zum Entladen der fertigen Bauteile. Er übernimmt das Management aller Daten und Ressourcen wie Werkzeuge, Paletten, Vorrichtungen etc. Die Aufträge werden vom Leitrechner automatisiert von einem übergeordneten ERP-System angenommen und nach Prozessende dorthin als fertig gemeldet.

Der Leitrechner sorgt für digitale Transparenz in der Fabrik z.B. durch die Visualisierung des Anlagezustands. Denn er verwaltet zentral alle Informationen des FFS, die er bei Bedarf über Standardschnittstellen an übergeordnete EDV-Systeme oder an Kontrollräume und Bildschirmübersichten weiterleitet.

Technologien, die den Kunden stärker machen

Flexible Fertigungssysteme

Starrag IPS / Industrie 4.0

Mit dem «Integrated Production System» als Plattform für die Herausforderungen der Digitalisierung wurde eine entscheidende Weiche gestellt. Die Anwender und Betreiber von Starrag Produktionssystemen und Maschinen werden bei der komplexen Aufgabe zur mehrwertorientierten Nutzung von Daten in einer vernetzten Produktionswelt massgeblich unterstützt.

Starrag, machining, milling, cutting, drilling, turning, machine tool, cnc, machining center, aerospace, energy, transportation, industrial, machine, 4-axis, 5-axis, 6-axis

Der FFS-Funke zündete in Korea

Erfolgsgeschichte lesen

Vier Heckert-Bearbeitungszentren für Brennergehäuse-Fertigung bei Weishaupt

Erfolgsgeschichte lesen

Rohteil rein – Fertigteil raus

Starrag-FFS sorgt für vollautomatisierte Turbinenschaufel-Produktion

Erfolgsgeschichte lesen

Pilatus - Auf zu neuen Höhen

Flexibles Fertigungssystem bewirkt bei Flugzeughersteller einen Produktivitätssprung

Erfolgsgeschichte lesen

Turbinenschaufeln adaptiv gefertigt

Starrag entwickelt Flexibles Fertigungssystem zur individuellen Serienbearbeitung von Turbinenschaufeln

Erfolgsgeschichte lesen
Mir wurde mitgeteilt, dass ich jederzeit meine Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten widerrufen kann. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmässigkeit einer bereits durchgeführten Datenverarbeitung, bevor meine Einwilligung widerrufen wird. Mit meiner Einwilligung bestätige ich, dass ich 16 Jahre oder älter bin. Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zu. Ich gebe freiwillig meine Einwilligung. Ich weiss, dass diese Einwilligungserklärung gespeichert wird.