Kaufmann/-frau EFZ

Berufsbild

Kaufleute arbeiten in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen, die in 21 Branchen unterteilt sind. In den verschiedenen Einsatzbereichen übernehmen sie administrative und organisatorische Aufgaben.

 

Trotz dieser Bandbreite von Einsatzbereichen gleichen sich die grundlegenden Tätigkeiten der Kaufleute sehr. Zu ihren wichtigsten Arbeiten zählen die Informationsverarbeitung, die Kommunikation per E-Mail und Telefon sowie das Prüfen und Ausführen des Zahlungsverkehrs. Sie holen zum Beispiel Auskünfte ein, verfassen Kundenbriefe oder führen Lohnzahlungen aus. All diese Arbeiten werden mit dem Computer getätigt.

Da Kaufleute täglich per Internet und Telefon mit nationalen oder internationalen Kundinnen und Lieferfirmen in Verbindung stehen, wird grosser Wert auf gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse gelegt.

 

Vorbildung / Anforderungen

  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten
  • mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • gute Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit
  • Kontaktfreude
  • Organisationsfähigkeit
  • Flair für Zahlen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an Computerarbeit
  • Selbständigkeit

Contact Form