Informatiker EFZ (m/w), Systemtechnik

Ausbildungsdauer:
  • 4 Jahre (gemäß Bildungsverordnung)
Vorbildung:
  • Abgeschlossene Volksschule
  • Obere Schulstufe oder Mittlere Schulstufe
  • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen, mathematischen und sprachlichen Fächern
Anforderungen:
  • Logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Geistige Flexibilität im Umgang mit Sprach- und Bildinhalten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Systematische Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Lernbereitschaft, breites Allgemeinwissen
Lernorte:
  • Ausbildungsbetrieb Starrag
  • Berufsfachschule
  • Überbetriebliche Kurse
  • Basislehrjahr an der ZBW
Ausbildungsablauf:
  • Einführungswoche (Firmenbezug)
  • Obligatorische Grundausbildung im Basislehrjahr an der ZBW
  • Methodische und soziale Ressourcen (Effizienz und Qualitätsorientierung, Arbeitsmethodik, Kreativität, Kommunikation und Präsentation, Team- und Konfliktfähigkeit, Lernfähigkeit, Umgangsformen)
  • Ressourcen der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes
  • Übernahme betrieblicher Aufträge in der IT (Aufbau und Wartung von Informatiksystemen, sie installieren Computer, Server und Netzwerke, erweitern Gerätekonfigurationen und Softwareinstallationen, erarbeiten Informatikkonzepte und schulen Anwender/innen, unterhalten Hardware, Software und Netzwerke, beheben Störungen)
  • Lehrabschluss in einem Tätigkeitsfeld
Weiterbildungsmöglichkeiten:
  • Fachspezialist
  • Dipl. Informatiker HFP
  • Informatiktechniker HF
  • Wirtschaftsinformatiker FH